Engagierte Köpfe für Kirchentellinsfurt

Neue Köpfe, neue Kompetenz, neue Kreativität für Kirchentellinsfurt: Das bringt die Bewerberliste der SPD für die Gemeinderatswahl am 9. Juni, aber auch Kontinuität und Kampfgeist, mit Einsatzwillen und Einsatzbereitschaft, für das Wohl und die Anliegen der Bürgerinnen und Bürger unserer Gemeinde.

Wir freuen uns, mit unseren Kandidatinnen und Kandidaten alle diese Fähigkeiten präsentieren zu können. Wir sind stolz, dass wir viele Engagierte haben, die bereit sind, ehrenamtlich – ob im Generationennetzwerk, beim Bürgertaxi, in der Kinder- und Jugendarbeit, bei der Klimaneutralität, in der Vereinslandschaft und vielem mehr – Verantwortung für unsere Bürgerinnen und Bürger und unsere so lebenswerte Gemeinde zu übernehmen.

Mathias Kessler, Rektor der Graf Eberhard Gemeinschaftsschule in Kirchentellinsfurt, ist bereits seit fünf Jahren als Gemeinderat aktiv und führt die SPD-Liste an. Denn nach 40 Jahren Ratstätigkeit als SPD-Gemeinderat und stellvertretender Bürgermeister treten Werner Rukaber und ebenso Petra Kriegeskorte nach 20-jähriger Ratstätigkeit als SPD-Gemeinderätin, Fraktionsvorsitzende und fast 10 Jahren Kreisrätin nicht mehr an.

Hinter Mathias Kessler folgen neue engagierte Köpfe, die jetzt schon im Dorf Vieles bewegen und sich gerne ebenso als Gemeinderätin und Gemeinderat aus sozial demokratischer Überzeugung für unsere Gemeinde einsetzen werden:

Linda Beer, Michael Hanser, Marcus Fuhrich, Stephan Mirbach, Vitus Geiger, Emilie Mirbach, Tobias Wallburg, Rolf Witzemann, Ulrike Schulz-Fuhrich, Dr. med. Peter Czisch, Wolfgang Menner, Klaus Schmitt und Hans-Martin Geiger.

Wofür unsere Kandidierenden stehen und was sie am Ort weiterentwickeln möchten, können Sie unserem Wahlprogramm entnehmen oder erleben Sie in persönlichen Gesprächen bei interessanten Events, beispielsweise am 26. April und am 17. Mai jeweils um 16.00 Uhr bei einem Kaffeerösterei-Tasting in unserem Ort, In der Gaß 25 oder bei einer Erkundungstour auf den Spuren des Künstlers und Genossen Günter Hildebrand am 11. Mai von 12.00 - 16.00 Uhr mit dem Hildebrand-Experten Johannes Krause, Treffpunkt Parkplatz Richard-Wolf-Halle, und natürlich mitten im Dorf auf dem Rathausplatz am 3. und 17. Mai von 13.00 bis 16.00 Uhr. Herzliche Einladung, Details unter Termine!

Kanditatinnen und Kandidaten der SPD zur Gemeinderatswahl 2024
Gemeinderatswahl-Kandidatinnen und -Kandidaten 2024

Zum Bild: v. l. n. r.: Ulrike Schulz-Fuhrich, Mathias Kessler, Dr. med Peter Czisch, Klaus Schmitt, Stephan Mirbach, Hans-Martin Geiger, Linda Beer, Rolf Witzemann, Michael Hanser, Tobias Wallburg, Wolfgang Menner, Marcus Fuhrich, Emilie Mirbach, Vitus Geiger

Auf der Nominierungsversammlung am 19.03.24 wurde die Liste der Kanditatinnen und Kandidaten der SPD zur Gemeinderatswahl 2024 aufgestellt:

1    Kessler, Mathias
2    Beer, Linda
3    Hanser, Michael
4    Fuhrich, Marcus
5    Mirbach, Stephan
6    Geiger, Vitus
7    Mirbach, Emilie
8    Wallburg, Tobias
9    Witzemann, Rolf
10    Schulz-Fuhrich, Ulrike
11    Dr. med Czisch, Peter
12    Menner, Wolfgang
13    Schmitt, Klaus
14    Geiger, Hans-Martin

Eine Einzelvorstellung folgt in Kürze.

 

Wie wollen wir alt werden? Natürlich zuhause!

Wir laden ein zu unserer Veranstaltung mit Michael Lucke zum Thema "Wie wollen wir alt werden? Natürlich zuhause!". Bei dieser Gelegenheit können Sie auch unsere Kandidatinnen und Kandidaten zur Gemeinderatswahl kennenlernen. Nähere Infos finden Sie hier.

SPD Landesvorsitzender und Ex-Kultusminister Stoch beim Bildungspodium in Nehren

Am 25. Oktober besucht der SPD-Landesvorsitzende und ehemalige Kultusminister Andreas Stoch die Gemeinde Nehren und macht sich dabei auch an den Hönisch-Schulen über die aktuellen Ausbaupläne kundig. Am Abend nimmt er an einem Podium zur Bildungspolitik teil, das  um 19 Uhr in der ehemaligen Neuapostolischen Kirche beginnt. Der SPD-OV Nehren veranstaltet damit in Zusammenarbeit mit dem SPD-Steinlach-Sextett bereits die zweite Podiumsveranstaltung zum Thema „Baustelle Bildungssystem“ in diesem Jahr. An der Podiumsdiskussion nehmen neben Andreas Stoch auch Katja Kruppa (Schulleiterin Merian Gemeinschaftsschule), Karsten Rechentin (Schulleiter Karl-von-Frisch Gymnasium) und Bürgermeister Egon Betz teil.

 

 

Jahreshauptversammlung am 11. Oktober 2023

Liebe Mitglieder, Freundinnen/Freunde und Interessierte,

hiermit laden wir Euch/Sie herzlich ein zur

Jahreshauptversammlung

am Mittwoch, 11. Oktober 2023 um 20:00 Uhr

in den Veranstaltungsraum der Tonnenhalle Pausa

Als Tagesordnung schlagen wir vor:

  1. Begrüßung und Eröffnung der Mitgliederversammlung
  2. Jahresbericht des Vorstandes
  3. Finanzbericht des Kassierers
  4. Bericht der Kassenprüfer
  5. Aussprache über die Berichte
  6. Entlastung des Vorstandes
  7. Jubilar-Ehrungen
  8. Vorstandswahlen
    • Vorsitzende/r
    • Stellvertretende/r Vorsitzende/r
    • Kassierer/in
    • Schriftführer/in
    • Beisitzer/in
  9. Informationen aus dem Gemeinderat und Kreistag
  10. Sonstiges

Auf Euer/Ihr Kommen freuen sich im Namen des gesamten Vorstandes

Raphaela Pusch und Jonas Letsch
Ortsvereinsvorsitzende

Podium zum neuen Fachkräfteeinwanderungsgesetz - eine Veranstaltung des SPD-Steinlach-Sextetts

Ort: Feuerwehrhaus Nehren, Albert-Staimlin-Str. 8, 72147 Nehren 

Termin: 5. Oktober 2023 ab 19 Uhr 

Veranstalter: SPD OV Nehren im SPD-Steinlach-Sextett

90 Jahre Mössinger Generalstreik

Mitteilung zu 90 Jahre Mössinger Generalstreik

Vor 90 Jahren, am 31. Januar 1933, gingen in Mössingen Arbeiterinnen und Arbeiter auf die Straße mit dem Ziel, die Machtübernahme Hitlers durch einen Generalstreik zu vereiteln. Sie folgten dem Aufruf der Kommunistischen Partei Deutschlands zum landesweiten Streik und legten die Arbeit nieder, wohl wissend, dass sie Strafen zu befürchten hatten - aber ihre Befürchtung vor den Folgen der Nazi-Herrschaft waren größer. Einen vergleichbaren Protest gab es so nirgendwo außerhalb Mössingens.

Der SPD-Ortsverein gedenkt der Streikenden, er würdigt und respektiert ihren Mut. Mössingen kann stolz sein auf den Generalstreik als Zeichen des Widerstands gegen den Nationalsozialismus. Er ist ein bedeutender Teil unserer Stadtgeschichte. Wir begrüßen daher, dass die Stadt anlässlich des 90-jährigen Jahrestags ein ansprechendes Erinnerungsprogramm und eine einjährige Sonderausstellung in der Kulturscheune organisiert hat.

Fahrt nach Heidelberg am 4. Februar

Wir treffen uns um viertel nach Acht am Bahnhof und fahren um 8:21 Uhr mit dem Zug nach Heidelberg. Wir erhalten dort um 11 Uhr eine Führung durch die Friedrich-Ebert-Gedenkstätte, die ungefähr 1 ½ Stunden dauert. Den Rest des Tages wollen wir nutzen, um Stadt und Burg näher zu erkunden. Alle Mitglieder und Freunde sind herzlich eingeladen, mitzufahren. Die Fahrtkosten belaufen sich voraussichtlich auf ca. 30 EUR. Um den günstigen Gruppentarif der Bahn zu erhalten, benötigen wir Eure Anmeldung bis spätestens 02.02.23 an unsere E-Mail-Adresse info@spd-ortsverein-kirchentellinsfurt.de

Jahreshauptversammlung am 7. Dezember 2022

Liebe Mitglieder, Freundinnen/Freunde und Interessierte,

hiermit laden wir Euch/Sie herzlich ein zur

Jahreshauptversammlung

am Mittwoch, 7. Dezember 2022 um 20:00 Uhr

in den Veranstaltungsraum der Tonnenhalle Pausa

Folgende Tagesordnung ist vorgesehen:

  1. Begrüßung und Eröffnung der Mitgliederversammlung
  2. Feststellen der Beschlussfähigkeit und ordnungsgemäßer Einladung
  3. Jahresbericht des Vorstandes
  4. Finanzbericht des Kassierers
  5. Bericht der Kassenprüfer
  6. Aussprache über die Berichte
  7. Entlastung des Vorstandes
  8. Wahl der Revisoren/innen
  9. Informationen aus dem Gemeinderat und Kreistag
  10. Jubilar-Ehrungen
  11. Sonstiges

Auf Euer/Ihr Kommen freuen sich im Namen des gesamten Vorstandes

Raphaela Pusch und Jonas Letsch

Ortsvereinsvorsitzende

FÜR UNS IM LANDTAG

FÜR UNS IM BUNDESTAG

Jetzt Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden

Termine

Alle Termine öffnen.

20.04.2024
Wiesloch
Landesvorstand


20.04.2024
Wiesloch
Wahlkampfveranstaltung zur Kommunalwahl- und Europawahl


22.04.2024, 19:00 Uhr - 19:30 Uhr
online
Social Media Schulung: Community Management


23.04.2024, 19:00 Uhr - 20:30 Uhr
online
WebSoziCMS-Schulung für Anfänger:innen