27.06.2017 in Ankündigungen

SPD-Wahlkampfauftakt im Rahmen des Europa-Treffens 2017 „unser Europa, nôtre Europe, nostra Europa, our Europe“

 

Am kommenden Samstag, den 1. Juli findet im Rahmen des Europa-Treffens 2017 „unser Europa, nôtre Europe, nostra Europa, our Europe“ der offizielle Wahlkampfauftakt der SPD im Wahlkreis Tübingen statt.

22.06.2017 in Ankündigungen

„Weiblich, religiös, integriert – ein Widerspruch?“ Diskussion mit Lale Akgün am 23. Juni

 
vvg-koeln

Die Arbeitsgemeinschaft Sozialdemokratischer Frauen des SPD-Kreisverbandes Tübingen und Martin Rosemann laden herzlich zum integrationspolitischen Gespräch mit Lale Akgün ein.

 

26.04.2017 in Ankündigungen

Zentrale Jubilarehrung der SPD im Kreis Tübingen am 6. Mai 2017

 

Am Samstag, den 6. Mai trifft sich der SPD-Kreisverband Tübingen zur traditionellen Jubilarehrung, die in diesem Jahr in Rottenburg stattfindet. Neben der Ehrung langjähriger Mitglieder aus den Ortsvereinen kommen auch der kulturelle Aspekt und das gemütliche Beisammensein nicht zu kurz.

26.02.2017 in Ankündigungen

Politischer Aschermittwoch in Bisingen mit Leni Breymaier – Anreise aus dem Kreis Tübingen mit dem Reisebus

 

Die SPD lädt ein zum diesjährigen Politischen Aschermittwoch in Bisingen mit der SPD-Landesvorsitzenden Leni Breymaier. Neben Leni Breymaier werden auch der Tübinger Bundestagsabgeordnete Martin Rosemann sowie die SPD-Bundestagskandidatin im Wahlkreis Zollernalb-Sigmaringen Stella Kirgiane-Efremidis sprechen.

13.02.2017 in Ankündigungen

Einladung zur Kreismitgliederversammlung am 16. Februar 2017: Europa – jetzt erst recht!

 

Die Wirtschafts- und Finanzkrise, der Umgang mit der Flüchtlingsfrage, das Erstarken nationalistischer und rechtspopulistischer Kräfte, all das lässt das große Friedensprojekt Europa wackeln. Wie muss unsere sozialdemokratische Antwort aussehen, um dieser zunehmenden nationalistischen Entwicklung zu begegnen? Wie kann der wirtschaftlichen Union eine tatsächliche Sozialunion beiseitegestellt werden? Wie kann eine stärkere Regulierung der Finanzmärkte gelingen?
Um diese Fragen zu diskutieren, haben wir den Europaabgeordneten Peter Simon zu unserer nächsten Kreismitgliederversammlung am Donnerstag, den 16. Februar um 19 Uhr nach Tübingen eingeladen.

02.03.2016 in Ankündigungen

Doros literarisches Doppel: Christian Ude und Felix Huby

 

Dorothea Kliche-Behnke lädt ein:

 

“Hinter den Kulissen” - Satirische Lesung von und mit Christian Ude

Am Freitag, den 04.03.2016 um 19:00 Uhr im Casino am Neckar (Wöhrdstraße 25, 72072 Tübingen)

 

“Tatort Landtag” - Literarische Matinée mit Felix Huby

Am Sonntag, den 06.03.2016 um 11:00 Uhr im Zimmertheater (Bursagasse 16, 72070 Tübingen)

 

18.01.2016 in Ankündigungen

Doro im Gespräch: Jugend und politische Partizipation

 

Am Montag, den 18.01.2016, kommen der ehemalige Finanzminister und SPD-Kanzlerkandidat Peer Steinbrück sowie der jüngste Bürgermeister Deutschlands Marian Schreier auf Einladung der SPD-Landtagskandidatin Dorothea Kliche-Behnke nach Rottenburg. Ab 16 Uhr sprechen sie im Haus der Bürgerwache darüber, wie sich junge Menschen für Politik begeistern, was sie antreibt, wie sie sich einbringen wollen und wie es insgesamt mit der politischen Teilhabe aller Menschen in unserem Land bestellt ist.

23.04.2015 in Ankündigungen

Sterben im Mittelmeer - Flüchtlinge brauchen unseren Schutz

 

Breites Bündnis ruft zur Kundgebung am 25.4. in Tübingen auf.

Beginn ist am Samstag um 12:00 Uhr auf dem Holzmarkt Tübingen.

 

Es liegt an uns. Angesichts der erneuten Flüchtlingskatastrophe vor der lybischen Küste fordern wir die deutsche Bundesregierung und die europäischen Institutionen auf, sofort alles Notwendige zu unternehmen, um den Flüchtlingen zu helfen, die den gefährlichen Weg über das Mittelmeer wählen müssen. Wir brauchen jetzt keine Betroffenheitsbekundungen ohne Konsequenzen, sondern entschlossenes politisches Handeln.

Menschen, die sich zur Flucht entscheiden, bleibt keine Wahl, denn niemand verlässt freiwillig seine Familie und seine Heimat. Sie flüchten vor Krieg und Tod, vor Hunger, Aussichtslosigkeit und Unterdrückung. Es sind Kinder, Frauen und Männer, die aus höchster Not alles zurücklassen, was ihnen lieb ist und was ihr bisheriges Leben ausgemacht hat. Sie flüchten über das offene Meer, weil Europa seine Grenzen abgeschottet hat.

Wir sind dankbar, dass wir hier ein ruhiges Leben haben. Aber wir wissen auch, dass es angesichts der Geschichte Europas mit all seinen Flucht und Auswanderungswellen jetzt an uns ist, zu helfen. Wir können es nicht zulassen, dass das Mittelmeer, das drei Kontinente verbindet, zur einer tödlichen Gefahr wird. Und Europa schaut in tatenlosem Zynismus zu, wie tausende Menschen ertrinken.

Wir wollen, dass sich das ändert. Denn Flüchtlinge brauchen unseren Schutz. Sofort.

 

 

17.11.2014 in Ankündigungen

Veranstaltung: "Rechtsradikalismus in Baden-Württemberg - welche Rolle spielen Frauen?"

 

 

In Tübingen wenig bekannt ist, dass die zurückgetretene langjährige Bundesvorsitzende (Edda Schmidt) des „Ringes nationaler Frauen" aus Bisingen (Frauenorganisation der NPD) mit Veranstaltungsreden und völkischer Brauchtumspflege eine wichtige überregionale Rolle in der Neonazi- und NPD-Szene spielte. Aber auch das Beispiel der Beate Zschäpe des „Nationalsozialistischen Untergrunds" zeigt, dass sich die Rolle der Frau in der rechten Szene dahingehend verändert, dass Frauen in der männerdominierten rechten Szene nun eine selbstbewusste und aktive Bedeutung haben.

Unsere ReferentInnen werden Andrea Schiele (Landesvorstand AsF Baden-Württemberg) und Hans-Peter Hellermann (Lern- und Dokumentationszentrum zum Nationalsozialismus e.V. Tübingen) sein.

Moderiert wird die Veranstaltung von unserer Landtagsabgeordneten Rita Haller-Haid.

12.05.2014 in Ankündigungen

Menschen, Musik, Meilensteine - Ein historischer Abend mit der SPD

 

Freitag, 23. Mai um 19 Uhr im Rittersaal Kirchentellinsfurt

 

Die deutsche Sozialdemokratie ist mehr als nur ein Akteur unter vielen in unserem heutigen Parteienspektrum – sie ist eine traditionsreiche Bewegung, die sich mehr als eineinhalb Jahrhunderten für Freiheit, soziale Gerechtigkeit und Menschenrechte einsetzt; eine politische Kraft, die untrennbar mit der jüngeren deutschen Geschichte verbunden ist und diese Geschichte mitgeprägt hat. Dabei hat sich die SPD nie allein durch ihre führenden Vertreter definiert: immer waren es die zahllosen einfachen Mitglieder, die die Kraft und das Herz dieser Partei ausmachten.

 

In der Arbeiterbewegung, speziell auch in der Arbeiterjugendbewegung an der Wende vom 19. Ins 20. Jahrhundert war die SPD zudem Teil einer kulturellen Entwicklung in Deutschland, und bis in die heutige Zeit ist die Partei stets eng mit Künstlern und Kulturschaffenden vernetzt.

Dieser Tradition widmen wir einen stimmungsvollen Abend in gemütlicher Atmosphäre, mit geschichtlichen Rückblicken, Musik und mit der Ehrung langjähriger SPD-Mitglieder.

 

 

Martin Rosemann

Jetzt Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden

Termine

Alle Termine öffnen.

26.02.2020, 18:30 Uhr
Bürgerwache, Rottenburg
Politischer Aschermittwoch mit Christina Kampmann


27.02.2020, 17:00 Uhr
SPD Geschäftsstelle Karlstraße 3
AG60+ Vorstandsitzung


29.02.2020, 11:00 Uhr
Haus der Jugend, Reutlingen
Juso-Regiokonferenz


03.03.2020, 19:30 Uhr
SPD-Büro Tübingen
Kreisvorstandssitzung mit OV-Vorsitzenden