Volles Haus beim SPD-Neujahrsempfang am 11. Januar mit SPD-Generalsekretärin Katarina Barley

Veröffentlicht am 09.01.2017 in Veranstaltungen

Am Mittwoch, den 11. Januar 2017, fand in der Aula Uhlandstraße der traditionelle Neujahrsempfang der SPD im Landkreis Tübingen statt. Neben zahlreichen Gästen aus Kommunalpolitik, Wirtschaft, Vereinen und Ehrenamt konnte die SPD-Kreisvorsitzende Dorothea Kliche-Behnke eine prominente Vertreterin aus der Bundespolitik begrüßen: Die Generalsekretärin der Bundes-SPD und Bundestagsabgeordnete aus Trier, Katarina Barley.

Auch die erste Bürgermeisterin der Stadt Tübingen Christine Arbogast hieß die SPD-Generalsekretärin in der Unistadt willkommen und verwies in ihrem Grußwort auf die positiven Entwicklungen vor Ort. Katarina Barley nahm den Ball auf, um gemeinsam mit den über 200 anwesenden Gästen einen Ausblick auf das Wahljahr 2017 zu wagen und dabei die Erfolge der SPD als Regierungspartei zu unterstreichen. Die Tochter eines britischen Vaters und einer deutschen Mutter forderte die Tübinger Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten auf, mit Selbstbewusstsein in die kommenden Auseinandersetzungen zu gehen und warnte insbesondere davor, die wirtschaftliche und soziale Lage in Deutschland von rechtspopulistischen Kräften schlechtreden zu lassen.

In seinem Schlusswort betonte auch der Tübinger SPD-Bundestagsabgeordnete Martin Rosemann, dass eine große Mehrheit der Bevölkerung mit ihren momentanen Lebensumständen zufrieden sei, gleichzeitig aber erhebliche Zukunftsängste bestünden. Aufgabe der Politik sei es nicht, Veränderungen zurückzudrängen, sondern den Wandel in der Arbeitswelt wie in anderen Lebensbereichen aktiv zu gestalten. Auch die Globalisierung lasse sich nicht mit der Rückkehr zum Nationalismus gestalten, sondern nur durch die Zusammenarbeit auf internationaler Ebene wie in der EU. „70 Jahre Frieden sind keine Selbstverständlichkeit“, so Rosemann. Dieses „größte Friedensprojekt, das es je gab“ gelte es zu verteidigen.

 

 

Martin Rosemann

Jetzt Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden

Termine

Alle Termine öffnen.

12.09.2019, 17:00 Uhr
Geschäftsstelle Karlstraße 3
AG60+ Vorstandsitzung