Resolution gegen den Abbau von Arbeitsplätzen bei Siemens Tübingen

Veröffentlicht am 17.02.2017 in Allgemein

Die Kreismitgliederversammlung des SPD-Kreisverbands Tübingen am 16. Februar hat eine Resolution beschlossen, die sich gegen den Abbau von Arbeitsplätzen am Siemens-Standort in Tübingen-Kilchberg richtet.

Der SPD-Kreisverband Tübingen hat mit großer Empörung von den Plänen der Firma Siemens erfahren, an ihrem Standort in Tübingen mehr als die Hälfte der Arbeitsplätze abzubauen und die Fertigung nach Osteuropa zu verlagern.
Wir fordern die Geschäftsleitung von Siemens auf, dieses Vorhaben nochmals zu überdenken und davon Abstand zu nehmen. Insbesondere bitten wir dringend darum, die Vorschläge des Betriebsrats ernsthaft zu prüfen, was anscheinend bislang nicht geschehen ist. Eine Verlegung der Getriebemotorenfertigung ins Ausland lehnen wir ab.

 

Martin Rosemann

Jetzt Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden

Leni Breymaier

Leni Breymaier

Termine

Alle Termine öffnen.

30.06.2018, 09:30 Uhr - 13:30 Uhr
SPD- Geschäftsstelle, Karlstraße 3, Tübingen
Nachhaltigkeitsworkshop der Jusos Tübingen


04.07.2018, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr
Restaurant "Porta Rossa", Tübingen
Podiumsdiskussion „Günstig bauen mit ökologischem Anspruch“ der Gemeinderatsfraktion Tübingen


05.07.2018, 17:00 Uhr
Geschäftsstelle Karlstraße 3, Tübingen
AG 60+ Vorstandsitzung


05.07.2018, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr
SPD-Geschäftsstelle, Karlstraße 3, Tübingen
Juso-Sitzung "Ausstieg aus der Prostitution"