SPD Kreis Tübingen

 

Veröffentlicht in Allgemein
am 12.04.2017 von SPD Baden-Württemberg

"Am Mittwoch sendet der SWR eine Reportage über die Auswirkungen von Leiharbeit und Werkverträgen auf die Betroffenen. Ein Leiharbeiter von Daimler schildert seine persönliche Situation. Dieser muss am Donnerstag in der Personalstelle seiner Leiharbeitsfirma alle Unterlagen abgeben, die er für seinen Einsatz bei Daimler braucht.Hier stelle sicher nicht nur ich einen Zusammenhang zwischen den Abläufen her. Wenn Daimler jetzt sagt, wenn die Leiharbeitsfirma den Mann schickt, wird er auch beschäftigt, ist das zu wenig. Daimler muss ihn ausdrücklich anfordern. Sonst bleibt ein Geschmäckle. Besser wäre eine Festanstellung."
 

Veröffentlicht in Kreistagsfraktion
am 11.04.2017

Ausbau demokratischer Strukturen und die Erhöhung der Transparenz staatlicher Prozesse haben in vielen Ländern derzeit keine gute Konjunktur. Aus diesem Grund ist es einen Hinweis in der Kreisecke wert, wenn im Kreis Tübingen die politischen Entscheidungsträger nicht spektakulär, aber doch mit der Absicht, mehr Demokratie zu wagen, einen wichtigen Schritt in die richtige Richtung gemacht haben.

Veröffentlicht in Pressemitteilungen
am 06.04.2017

„Initiative der Oberbürgermeister aus Südwürttemberg genau richtig“

 

Der SPD-Kreisverband Tübingen fordert, dass gut integrierte Flüchtlinge eine Perspektive bekommen, um in Deutschland zu bleiben. Damit unterstützen die Sozialdemokraten die Position der Oberbürgermeister aus Südwürttemberg. 

Veröffentlicht in Landespolitik
am 01.04.2017 von SPD Baden-Württemberg

Breymaier: "Innere und soziale Sicherheit gehören zusammen"

Etwa 80 Kreisvorsitzende sowie Kandidatinnen und Kandidaten der SPD kamen am Samstag in Stuttgart zusammen, um Weichen für den Bundestagswahlkampf zu stellen. Die SPD-Landesvorsitzende Leni Breymaier kündigte dabei an, den Zusammenhang zwischen innerer und sozialer Sicherheit hervorzuheben. "Wir wollen unsere Gesellschaft zusammenhalten. Das schaffen wir, wenn jedem einzelnen Mann und jeder einzelnen Frau klar ist: Wenn du die Gemeinschaft brauchst, wirst du aufgefangen. Wenn Unrecht geschieht, ahndet dies der Rechtsstaat. Die SPD gibt dir Sicherheit für dein Leben", erläuterte Breymaier.

Veröffentlicht in Bundespolitik
am 19.03.2017 von SPD Baden-Württemberg

Leni Breymaier hat das Ergebnis für Martin Schulz von 100 Prozent bei dessen Wahl zum neuen SPD-Parteichef als "großartiges Zeichen der Geschlossenheit" bezeichnet. "Ab jetzt ist Wahlkampf. Bis zum 24. September wird gekämpft, und danach wird eine ordentliche Politik gemacht", sagte die Landesvorsitzende am Sonntag beim Sonderparteitag in Berlin. Mit Martin Schulz habe die SPD eine glaubwürdige Persönlichkeit, die das Thema Gerechtigkeit verkörpere, an der Spitze.

Veröffentlicht in Landespolitik
am 12.03.2017 von SPD Baden-Württemberg

Breymaier ist Spitzenkandidatin Der Schulz-Zug braust auch durch Baden-Württemberg: Beim Listenparteitag in Schwäbisch Gmünd gab es frenetischen Beifall und volle Rückendeckung für den designierten Parteivorsitzenden. "Wer in das Kanzleramt einzieht, der muss ein Gefühl für die Alltagsprobleme der Menschen haben", rief Martin Schulz den 320 euphorisierten Delegierten zu. Zuvor hatten die Genossinnen und Genossen Leni Breymaier mit satten 94 Prozent zur Spitzenkandidatin im Land gewählt.

 

Alle Fotos vom Parteitag
Die vollständige Landesliste
Der beschlossene Leitantrag des Landesvorstands

 

Veröffentlicht in Landespolitik
am 09.03.2017 von SPD Baden-Württemberg

Wir freuen uns auf unseren Listenparteitag am kommenden Samstag in Schwäbisch Gmünd!

Um die Mittagszeit wird auch Martin Schulz im Congress-Centrum Stadtgarten erwartet. Aufgrund der vielen Anfragen weisen wir darauf hin, dass im Veranstaltungssaal selbst leider kein kurzfristiger Zugang mehr möglich ist. Die Rede von Martin Schulz wird aber live ins Foyer und in den angrenzenden Saal im Gebäude übertragen. Hierzu sind alle interessierten Menschen sehr herzlich eingeladen!

Der gesamte Parteitag wird als Livestream auf www.spd-bw.de übertragen

Folge uns auch auf Twitter  und Facebook

#ZeitfuermehrGerechtigkeit #spdbw

 

Veröffentlicht in Allgemein
am 08.03.2017 von SPD Baden-Württemberg

Die SPD-Landesvorsitzende Leni Breymaier hat anlässlich des Internationalen Frauentags am morgigen Mittwoch zum Kampf gegen Rechtspopulismus aufgerufen. „Weltweit bekämpfen Rechtspopulisten, Chauvinisten und Sexisten Emanzipation, Selbstbestimmung und Gleichberechtigung – in den USA, in Europa und bei uns in Deutschland. Sie beleidigen und denunzieren Frauen. Sie wollen zurück in eine Gesellschaftsform, die wir längst überwunden glaubten. Es ist höchste Zeit, sich dagegen zu wehren“, so Breymaier.

Veröffentlicht in Landespolitik
am 02.03.2017 von SPD Baden-Württemberg

500 Genossinnen und Genossen waren beim Politischen Aschermittwoch mit dabei – ein volles Haus und super Stimmung im Ludwigsburger Forum! Leni Breymaier betonte dabei, dass die SPD in Baden-Württemberg seit Jahresbeginn mehr als 1000 neue Mitglieder gewinnen konnte. „Die Menschen kommen zu uns wegen Martin Schulz, wegen seiner Inhalte und wegen seiner Glaubwürdigkeit“, rief die Landesvorsitzende unter großen Beifall. Die grün-schwarze Landesregierung dagegen habe keine Richtung und keine Orientierung: „Jeder darf machen, was er will!“ Generalsekretärin Katarina Barley erklärte, die SPD werde sich fortschrittsfeindlicher Politik in Deutschland und Europa vehement entgegenstellen.

Alle Bilder vom Aschermittwoch gibt es hier.

Veröffentlicht in Ankündigungen
am 26.02.2017

Die SPD lädt ein zum diesjährigen Politischen Aschermittwoch in Bisingen mit der SPD-Landesvorsitzenden Leni Breymaier. Neben Leni Breymaier werden auch der Tübinger Bundestagsabgeordnete Martin Rosemann sowie die SPD-Bundestagskandidatin im Wahlkreis Zollernalb-Sigmaringen Stella Kirgiane-Efremidis sprechen.

Spenden

 

 

Termine

Alle Termine öffnen.

27.04.2017, 19:30 Uhr - 21:00 Uhr
TSG-Sportgaststätte Tübingen
Wohnungspolitische Veranstaltung mit Daniel Born MdL


06.05.2017, 19:00 Uhr - 22:00 Uhr
Nepomuk, Rottenburg am Neckar (Unterwässer 1)
Jubilarehrung im Kreis Tübingen mit Rainer Arnold MdB


23.06.2017, 19:00 Uhr - 22:00 Uhr
Tübingen
Veranstaltung „Weiblich, religiös, integriert – ein Widerspruch?“ mit Lale Akgün u.a.


29.06.2017 - 02.07.2017
Tübingen
Europakonferenz mit Gästen aus Aix en Provence, Durham und Perugia


 

Jetzt Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden
 

Martin Schulz

Martin Schulz
 

Counter

Besucher:2002358
Heute:5
Online:3